Auf Herz und Nieren

Deutschland, 2001

KomödieAction

Drei Freunde planen, den Körper ihres Kumpels an die Organmafia zu verscherbeln.

Min.95

Rico, Sigi, Dave und Glotze wollen den Drogenboss Banko übers Ohr hauen. Der geniale Plan geht schief, und die vier Kumpel stehen ohne Geld, ohne Kokain und mit einem Koffer voll Backpulver da. Banko gibt ihnen eine letzte Chance und genau fünf Tage Zeit, um die fehlende Million wiederzubeschaffen.

Die einzige Möglichkeit, aus der Sache herauszukommen ist ein weiteres krummes Ding, und Glotze hat auch schon eine Idee: Gesunde menschliche Organe sind auf dem Schwarzmarkt gefragt, und ein geeigneter unfreiwilliger Spender ist schon gefunden: der Inder Shalaman, den in Deutschland sicher niemand vermissen wird. Als die Freunde jedoch das Foto seiner Frau mit den vier Kindern finden, bringen sie es nicht mehr übers Herz, ihn an die Organmafia auszuliefern.

In höchster Not beschließen Rico, Sigi und Dave, ihren Kumpel Glotze zu verschachern, doch auch dieser Plan läuft nicht ganz so, wie die drei sich das vorgestellt haben...

  • Schauspieler:Thierry van Werveke, Udo Kier, Martin Glade, Steffen Wink, Jochen Nickel, Mark Kuhn, Burt Reynolds

  • Regie:Thomas Jahn, Til Schweiger

  • Kamera:Peter von Haller

  • Autor:Jürg Brändli

  • Verleih:Warner Bros.

  • Webseite:http://www.warnerbros.de/aufherzundnieren/intro.html

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.