Bait - Fette Beute

Bait

2000

ThrillerKrimiAction

Bei einem spektakulären Einbruch werden 40 Millionen Dollar in Gold gestohlen. Der kleine Dieb Alvin soll das Versteck der Beute kennen. Er wird aus dem Gefängnis entlassen - als Köder für die Goldräuber.

Min.119

Im nationalen Goldlager von New York City wird eingebrochen. Edgar Clenteen (David Morse) soll das gestohlene Gold im Wert von 40 Millionen Dollar wiederbeschaffen und die Täter fassen. Gleichzeitig sitzt Alvin Sanders (Jamie Foxx) im Knast, weil er eine Wagenladung Garnelen gestohlen hat. Zufällig ist einer der Goldräuber für ein paar Stunden sein Zellengenosse. Der Mann hat einen Herzinfarkt, doch kurz vor seinem Tod gibt er Alvin eine kodierte Botschaft für seine Frau mit. Clenteen ist überzeugt, dass Alvin jetzt das Versteck des Goldes kennt.

Alvin wird freigelassen, aber ihm wird zuvor ein Peilsender eingepflanzt. Außerdem lässt man den zweiten Goldräuber wissen, dass Alvin das Gold holen und abhauen will. Ohne es zu wissen, spielt Alvin den Köder.

IMDb: 5.7

  • Schauspieler:Jamie Foxx, David Morse, Robert Pastorelli, Doug Hutchison, Kimberly Elise

  • Regie:Antoine Fuqua

  • Kamera:Tobias A. Schliessler

  • Autor:Andrew Scheinman, Adam Scheinman, Tony Gilroy

  • Musik:Mark Mancina

  • Verleih:Warner Bros.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Bait - Fette Beute

1/3