Black Flamingos - Sie lieben euch zu Tode

 Österreich 1998
Komödie, Krimi 95 min.
6.90
film.at poster

Der junge, glücklose Fotograf Robert "Bobby" Böhm erhält von seiner Ex-Frau, der Ressortleiterin einer großen Tageszeitung, die Chance, seinen Spürsinn als Journalist unter Beweiß zu stellen.

Der junge, glücklose Fotograf Robert "Bobby" Böhm erhält von seiner Ex-Frau, der Ressortleiterin einer großen Tageszeitung, die Chance, seinen Spürsinn als Journalist unter Beweiß zu stellen.
Mit einem Nachruf auf den Bürgermeister einer kleinen Landgemeinde soll er klären, ob dieser tatsächlich einen alten Panzer versteckt gehalten hat.
Doch in Leiding wird mit ganz anderen Geschützen aufgefahren.
Bobby, der seine Unzulänglichkeiten nunmehr hinter der Rolle des großen Aufdeckerjournalisten versteckt, sieht allerorts Ungereimtheiten.

Doch zunächst stellen sich heißen Fährten und ein mysteriöser Toter als peinliche Verwirrungen des Möchtegernaufdeckers heraus.
Erst mit der zunehmenden Verstrickung Bobbys in die Machenschaften der Dorfbewohner kommt er drei älteren Bäuerinnen und deren mörderischen Treiben auf die Schliche.
Diese haben den Geheimbund "Black Flamingos" gegründet, eine verschwörerische Gemeinschaft von Frauen, die sich auf eine subtile Weise ihrer Männer entledigen.
Um an die Pensionsansprüche ihrer patriachalischen Ehemänner zu kommen, bedienen sich die Damen der natürlichen Feinde ihrer Gatten:
Cholesterin, Alkohol, Nikotin und Sex werden zur ausgefeilten Beseitigungsmethode entwickelt.
Dem Komplott auf der Spur, wird Bobby alsbald vom Jäger zum Gejagten, dem die mordlüsterenen Black Flamingis im Nacken sitzen.

Details

Harald Posch, Sandra Cervik, Marianne Mendt, Hilde Rom, Dolores Schmidinger,
Houchang Allahyari
Harald Posch

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken