Bocksprünge

D, 2014

Komödie

Ein turbulenter Reigen mit schrägen Wortgefechten, der ehrlich auf den Tisch bringt, was jeder denkt, aber keiner auszusprechen wagt.

Min.86

Start11/28/2014

Udo (Eckhard Preuß) liebt die kluge Doris (Jule Ronstedt) schon seit 14 Jahren. Dafür schläft er gelegentlich mit der schönen Maya (Julia Koschitz). Aber Maya braucht ihren Silvan (Benjamin Sadler), der leider der jungen Valerie erliegt, mit der er ein süßes Geheimnis teilt. Die Bombe platzt und Doris findet Trost beim edlen Rudolf (Friedrich Mücke), der seit Jahren seine verschollene Eva (Yvonne Catterfeld) vermisst. Als sei das Alles noch nicht genug, kommt Rudolf schmerzlich bei Valerie unter die Räder. Der einsame Barmann (Jochen Nickebphat den Glauben an die Liebe sowieso schon verloren...

IMDb: 4.7

  • Schauspieler:Eckhard Preuß, Jule Ronstedt, Julia Koschitz, Benjamin Sadler

  • Regie:Eckhard Preuß

  • Kamera:Thomas Wittmann

  • Autor:Eckhard Preuß, Butz Buse

  • Musik:Thom Hanreich

  • Verleih:Polyfilm Verleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.