Bodyguard

 USA 1992

The Bodyguard

Romanze, Thriller, Musikfilm / Musical 130 min.
6.10
Bodyguard

Kevin Costner hat als traumatisierter Leibwächter eine Auge auf Soul-Diva Whitney Houston, die mit "Bodyguard" einen der erfolgreichsten Soundtracks der Filmgeschichte ablieferte.

Frank Farmer (Kevin Costner) ist ein exzellenter Bodyguard, der schon zwei amerikanischen Präsidenten diente. Nun wird er von Bill Devaney, dem Sicherheitschef der berühmten Pop-Sängerin und Schauspielerin Rachel Marron (Whitney Houston), um Hilfe gebeten. Devaney hat anonyme Drohbriefe in Rachels Post gefunden. Rachel - die von den Briefen nichts weiß - erweist sich jedoch als ebenso sorglose wie launische Diva, die Franks ständige Gegenwart und seine drakonischen Schutzmaßnahmen für übertrieben hält. Trotz der Konflikte entwickeln sich zwischen Frank und der attraktiven Sängerin tiefe romantische Gefühle, die der Bodyguard jedoch unterdrückt, um seine berufliche Distanz nicht zu verlieren. Und tatsächlich kann Frank ein Attentat auf Rachel nur im letzten Moment verhindern. Indizien deuten darauf hin, dass sich der Täter in Rachels unmittelbarem Lebensumfeld befindet und bei der baldigen Oscar-Verleihung erneut zuschlagen wird. Doch der Popstar will auf die Feier nicht verzichten. Als sie unter dem Jubel der Zuschauer die Bühne betritt, fallen mehrere Schüsse ...

Details

Kevin Costner, Whitney Houston, Gary Kemp, Bill Cobbs, Ralph Waite u.a.
Mick Jackson
Alan Silvestri
Andrew Dunn
Lawrence Kasdan

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Always Love You
    Es ist kein Film, den man gesehen haben muss, aber gehört schon. Die Story ist klar 0/8/15. Darüber braucht man kein Wort zu verlieren. Aber der Titelsong ist ein Ohrenschmaus der Extraklasse. Man wartet förmlich auf das Thema. Und wenn dann die engelgleiche Elfe Whitney Houston (†11.2. 2012) kaum hörbar leise beginnt, wird es einem warm ums Herz, so samtweich und zart kommt sie daher. Wenn ihre Stimme dann zu einem musikalischen Orkan anschwillt kriegt man eine Gänsehaut. Kevin Costner spielt den Beschützer cool aber nicht ohne Emotionen. Im Film kann er einen Attentäter von außen abwehren, im richtigen Leben war jeder Bodyguard hilflos, denn gegen den Feind im Innern kann er nichts ausrichten. So bleibt uns nur ihre Stimme im Ohr und dafür - allein schon für den Titelsong - werden wir sie ’immer lieben’.