Brides

Nyfes (Les Mariées)

Griechenland, USA, F, 2004

FilmDramaRomanze

Eher zufällig entspinnt sich eine Romanze über die Klassen hinweg, beinahe unberührt von den beiläufig verhandelten Themen Navigation und Wahrsagerei.

Min.128

Smyrna im Sommer 1922: Nach langjährigem Herumstreifen in Kleinasien muss der US-amerikanische Fotograf Norman Harris nach Hause zurückkehren. Die Zeitung, für die er arbeitet, hat seine Fotos vom Schlachtfeld abgelehnt. Zur selben Zeit bereitet die Näherin Niki ihre nicht weniger unfreiwillige Reise nach Chicago vor. Sie muss Prodromos, einen Schneider, den sie nie getroffen hat, an Stelle ihrer Schwester, die sich vom Heimweh nie erholt hat und krank nach Griechenland zurückgekehrt ist, heiraten. Norman und Niki reisen auf dem selben Schiff. Er ist in der ersten Klasse, sie in der dritten mit weiteren 700 im Katalog bestellten Bräuten aus jeder Ecke Griechenlands, der Türkei, Russlands und Armeniens.

IMDb: 7.6

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Brides finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kommentare