Bunte Hunde

Deutschland, 1995

DramaKrimi

Wegen eines Verrats wandern zwei Autoschieber ins Gefängnis. Eine Geiselnahme soll sie wieder herausbringen.

Min.100

Der smarte Kriminelle Toni (Peter Lohmeyer) verschiebt seit Jahren mit Sonnyboy Pepe (Til Schweiger), Ex-Legionär Guru (Jan Gregor Kremp) und Gangsterbraut Dolores (Catrin Striebeck) Luxusautos und lebt auf großem Fuß. Nur durch Pepes Verrat kann der hartgesottene Bulle Goethals (Christian Redbpdie Gang hinter Schloss und Riegel bringen. Doch die hübsche Mona (Oana Solomonescu), eine heimliche Liebe von der Pferderennbahn, kann Toni aus dem Knast befreien. Nach wenigen gemeinsamen Tagen in Freiheit wird er jedoch erneut verraten. Im Knast haben Toni und Pepe nichts mehr zu verlieren. Eine Geiselnahme ist der letzte Ausweg.

BUNTE HUNDE greift authentische Motive aus dem Celler Geiseldrama auf. Regisseur Lars Becker inszenierte in der Tradition europäischer Krimiklassiker à la Jean-Pierre Melville: Nicht die Verbrechen und deren Verfolgung stehen im Mittelpunkt, sondern die tragischen Helden und ihre ausweglose Situation. (Filmarchiv Austria)

IMDb: 5.5

  • Schauspieler:Oana Solomenscu, Peter Lohmeyer, Til Schweiger, Catrin Striebeck, Jan Gregor Kremp, Christian Redl

  • Regie:Lars Becker

  • Autor:Lars Becker

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.