Chanson d'Amour

 F 2006

Quand j'étais Chanteur

Romanze 09.02.2007 112 min.
6.50
Chanson d'Amour

Regisseur Xavier Giannoli erzählt in seinem humorvollen und berührenden Film die Geschichte einer ungewöhnlichen Begegnung und lässt die Welt des Chansons und der Tanzdielen lebendig werden.

Der Sänger Alain (GÉRARD DEPARDIEU) und die junge Maklerin Marion (CÉCILE DE FRANCE) scheinen grundverschieden zu sein: Er lebt ganz für seine Musik, sein Publikum und die nächtlichen Auftritte in den Tanzlokalen der französischen Provinz. Marion gibt sich als moderne Geschäftsfrau, hat ihren Platz in der Welt jedoch noch nicht gefunden. Als Alain sich in Marion verliebt, reagiert sie zunächst irritiert und weicht ihm aus, doch nach und nach bahnen ihm seine Aufrichtigkeit, sein Humor und seine Chansons einen Weg in das Herz der jungen Frau.

Details

Gérard Depardieu, Cécile de France, Mathieu Amalric, Christine Citti, Patrick Pineau u.a.
Xavier Giannoli
Alexandre Desplat
Xavier Giannoli
Polyfilm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Zugegeben: Gerard Depardieu ist genial als alternder Schnulzensänger, und die Welt des Chansons und der Tanzdielen bietet eine originelle Abwechslung zu den ewig-amerikanischen Szenarien.
    Aber: die Liebesgeschichte ist oft quälend langatmig. Verführungs-, Eifersuchts- und Machtgeschichten machen den Film unnötig kompliziert und schwerfällig.
    Ich habe Dynamik und Leichtigkeit vieler französicher Filme vermisst.
    Eine "romantische Komödie" ist CHANSON D´AMOUR definitiv nicht!