Das Glück der großen Dinge

What Maisie Knew

USA, 2012

Drama

Als sich die Eltern der sechsjährigen Maisie scheiden lassen, wird das Vertrauen des Mädchens in Erwachsene auf eine schwere Probe gestellt.

Min.99

Start12.07.2013

Maisie (Onata Aprile) ist ein kleines, aufgewecktes, junges Mädchen im Alter von sechs Jahren. Nachdem sie mitbekommt wie sich ihre Eltern scheiden lassen, bricht für sie eine Welt zusammen. Ihre Mutter Susanna (Julianne Moore), eine in die Jahre gekommen Rocksängerin, versucht mit aller Kraft ein alleiniges Sorgerecht zu erzielen, doch aufgrund ihres unsteten Lebensstils, entscheidet sich die Richterin für ein geteiltes Sorgerecht.
Um die Richterin zu beeinflussen, heiratet Beale (Steve Coogan), der Vater von Maisie, spontan Margo (Joanna Vanderham), welche bereits seit Jahren die Nanny des kleinen Mädchens ist. Um dem entgegenzuwirken, heiratet Susanna Lincoln (Alexander Skarsgård), einen langjährigen Freund der Familie. Für Maisie ist schon jetzt das Chaos perfekt, denn sie weiß nicht auf wen sie sich verlassen kann. Nachdem ihre beiden neuen Stiefeltern auch noch anfangen sich füreinander zu interessieren, scheint sie das Vertrauen auf Erwachsene für immer zu verlieren.

IMDb: 7.5

  • Schauspieler:Julianne Moore, Steve Coogan, Alexander Skarsgård

  • Regie:Scott McGehee, David Siegel

  • Kamera:Giles Nuttgens

  • Autor:Nancy Doyne, Carroll Cartwright

  • Musik:Nick Urata

  • Verleih:Polyfilm Verleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.