Das Geheimnis der falschen Braut

La sirène de Mississippi

Frankreich, 1969

RomanzeKrimi

Der junge Tabakpflanzer Louis Mahé heiratet auf der französischen Insel La Réunion eine Frau, die er bisher nur aus Briefen kannte.

Min.123

Erwartungsvoll sieht Louis Mahé (Jean-Paul Belmondo), Zigarettenfabrikant auf der französischen Insel La Reúnion, der Ankunft der Mississippi entgegen, mit der seine Braut Julie Roussel eintreffen soll.

Julie (Catherine Deneuve), mit der Louis bisher nur korrespondiert hat, ist viel hübscher als auf dem Foto, das er von ihr besitzt. Die beiden heiraten sofort. Louis erteilt seiner Frau eine Bankvollmacht, obowhl es in ihrem Verhalten Dinge gibt, die ihn eigentlich irritieren müßten. Wenig später ist Julie mit dem Großteil seines Geldes verschwunden. Bald muß er feststellen, daß die Frau, die sich als Julie ausgegeben hat, eine Schwindlerin ist. Seiner Liebe tut das allerdings keinen Abbruch, und bald gerät er in weitere, viel ernsthaftere Schwierigkeiten.

Der von Truffaut als "eine Geschichte um Liebe und Abenteuer" bezeichnete Stoff basiert auf "The Mississippi Mermaid" des amerikanischen Autors Cornell Woolrich

  • Schauspieler:Jean-Paul Belmondo, Catherine Deneuve, Nelly Borgeaud, Martine Ferrière

  • Regie:François Truffaut

  • Kamera:Denys Clerval

  • Autor:François Truffaut, nach einem Roman von William Irish (=Cornell Woolrich)

  • Musik:Antoine Duhamel

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.