Das Haus der Lady Alquist

Gaslight (1944)

1944

DramaThrillerKrimi

Einige Jahre nach dem unaufgeklärten Mord an ihrer Tante Alice kehrt Paula Alquist (Ingrid Bergman) in deren Haus in London zurück.

Min.114

Nach dem unaufgeklärten Mord an ihrer Tante Alice verlässt Paula Alquist (Ingrid Bergman) London und lässt sich in Italien nieder. Einige Jahre später verliebt sie sich in Gregory Anton (Charles Boyer) und kehrt ihm zuliebe nach London zurück und zieht in das Haus ihrer ermordeten Tante. Zuerst ist Paula glücklich, wieder im Haus ihrer Kindheit zu leben. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer. Da ihr Mann sie ständig beschuldigt, Dinge getan zu haben, an die sie sich nicht zu erinnern vermag, beginnt die junge Frau langsam, an ihrem Verstand zu zweifeln.

IMDb: 7.9

  • Schauspieler:Charles Boyer, Ingrid Bergman, Joseph Cotten, Dame May Whitty, Angela Lansbury

  • Regie:George Cukor

  • Autor:John Van Druten, nach einem Stück von Patrick Hamilton

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Das Haus der Lady Alquist

1/1