Das Versprechen

 D 1994
Drama, Romanze 111 min.
6.90
Das Versprechen

Margarete von Trottas Film zeigt die Liebe zwischen Sophie und Konrad von ihrer Trennung durch den Bau der Berliner Mauer, bis zu ihrer persönlichen Wiedervereinigung bei deren Fall.

Der Mauerfall von der melodramatischen Seite: Das Liebespaar Sophie und Konrad will gemeinsam in den Westen fliehen. Doch nur Sophie gelingt die Flucht, Konrad bleibt in der DDR zurück. Jahre später treffen die beiden sich kurz in Prag wieder. Sophie wird in dieser Nacht schwanger. Aber nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes Alexander bricht sie den Kontakt zu Konrad ab. Der Film mit hochkarätiger Besetzung (u.a. Meret Becker und Corinna Harfouch), umfasst eine Zeitspanne von kurz nach dem Mauerbau bis zum Jahr 1989. Als die Mauer endlich fällt, sieht Konrad auch Sophie wieder und lernt endlich seinen Sohn Alexander kennen. Ein emotional mitreißendes Kino über die Deutsche Wiedervereinigung.

Preise: 1995 Bayrischer Filmpreis und Oscar Nominierung als bester ausländischer Film, Eröffnungsfilm Berliner Filmfestspiele 1995

Details

Corinna Harfouch, Meret Becker, August Zirner, Walerij J. Alexeiew, Anka Baier, u.a.
Margarethe von Trotta
Felice Laudadio, Margarethe von Trotta

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken