Der kleine Vampir (2000)

The Little Vampire

D, NL, USA, 2000

Kinderfilm

Der zehnjährige Tony schließt Freundschaft mit dem kleinen Vampir Rüdiger. Tony will Rüdiger helfen, dessen Familie vor dem Vampirjäger Geiermeier zu retten, der Rüdigers Familie vernichten will...

Min.95

ab6+

Der amerikanische Junge Tony zieht mit seinen Eltern nach Schottland. Er gewönt sich nur schwer an die neue Umgebung. Eines Nachts landet eine Fledermaus an Tonys Fenster und verwandelt sich in den kleinen Vampir Rüdiger. Tony ist schon lange von Vampiren fasziniert, und bald werden die beiden dicke Freunde.

Rüdigers Vater ist skeptisch als er von der Freundschaft erfährt. Ein altes Gesetz verbietet es Vampiren, Freundschaften zu Sterblichen aufzubauehn. Als er sieht, dass er Tony vertrauen kann, stimmt er dem Bruch dieser alten Tradition zu.

Tonys Eltern wollen lange nicht glauben, das Tony wirklich in Kontakt mit Vampiren ist. Sie halten seine Erzählungen für Einbildung. Erst als Tony sie mit der Familie Rüdigers bekannt macht, glauben sie ihm.

Rüdigers Familie ist schon seit langer Zeit mit einem Fluch belegt. Rettung kann nur ein verschollenes Amulett und der Komet Attamon bringen. Tony beschließt Rüdiger zuhelfen. Doch da gibt es auch noch andere Gefahren: der berüchtigte Geiermeier mach Jagd auf die Vampire und ist ihnen mit seinem Jagdmobil schon hart auf den Fersen. Und da ist auch noch Anna, die Schwester Rüdigers. Sie verliebt sich in Tony und wünscht sich nichts anderes, als einges Tages mit ihm ein ganz normales Leben zu führen.

IMDb: 5.7

  • Schauspieler:Jonathan Lipnicki, Rollo Weeks, Anna Popplewell, Dean Cook, Richard E. Grant, Alice Krige, Jim Carter, Pamela Gidley, To

  • Regie:Ulrich Edel

  • Kamera:Bernd Heinl

  • Autor:Karey Kirkpatrick, Larry Wilson, nach den Büchern von Angela Sommer-Bodenburg

  • Musik:Nigel Clarke, Michael Csányi-Wills

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.