Richard E. Grant

In der Zukunft sieht sich Wolverine mit nachlassenden Selbstheilungskräften konfrontiert und Professor Xavier leidet unter Alzheimer. Dennoch müssen die beiden die Welt vor der Zerstörung bewahren und sind auf die Hilfe eines kindlichen Wolverine-Klons angewiesen.

Nachdem er 12 Jahre im Gefängnis verbracht hat - nicht zuletzt, weil er seine Komplizen nicht verraten wollte - ist der notorische Safe-Knacker Dom Hemingway (Jude Law) zurück in seiner Heimatstadt London.

Frank seine besten und ältesten Freunde Leo und Billy treffen sich im bekannten Vorort von Sydney "Palm Beach", um Franks Geburtstag zu feiern. Aber im Verlaufe des Wochenendes holt sie die Realität ein, die Spannungen werden größer und lang gehütete Geheimnisse kommen ans Tageslicht, welche Fragen über die lange Geschichte ihrer Freundschaft aufwerfen.

Tief unter der Erde in Maulwurfshausen erwacht ein magisches Buch zum Leben. Es sucht den auserwählten Maulwurf, der sein neuer Hüter und damit das Oberhaupt aller Maulwürfe sein soll. Ganz Maulwurfshausen läuft herbei, um dem Buch zu imponieren.

Endlich Frauenheld

— How to Stop Being a Loser

Endlich Frauenheld – bis zu diesem Auspruch ist es noch ein langer Weg für James (Simon Phillips), dessen Selbstvertrauen genauso schlecht ist wie seine Flirttricks. Der Druck eine Partnerin zu finden ist groß und nachdem sich ein guter Bekannter von ihm mit dem gleichen Problem sogar umbringt, intervenieren seine Freunde – es muss sich etwas ändern. Wer könnte da besser helfen, als einer, der zum Thema massenhaft Bücher geschrieben und Seminare geleitet hat: Liebesguru Ampersand (Craig Conway). Doch die zwielichtigen Methoden bringen nicht ganz, was er verspricht. Doch es kommt Bewegung in die Sache.

Eigentlich hat sich Henry (Theo Stevenson) nichts dabei gedacht, als er die Hausaufgaben erneut nicht zum rechtzeitigen Termin abgibt. Doch auf irgendeine Weise setzt dieses Versäumnis eine Kette an Ereignissen in Kraft, die dazu führt, dass er nicht nur eine Allianz mit dem aufbrausenden und als äußerst schwierig geltenden Nachbarsmädchen „Moody“ Margaret und seinem etwas verwirrenden Bruder „Perfect“ Peter (Ross Marron) eingehen, sondern auch den korrupten Schul-Inspektor und den bösartigen Schuldirektor bekämpfen muss. Dazu kommt noch, dass er plötzlich als Gewinner eines Talentwettbewerbs dasteht und nun seinem absoluten Erzfeind entgegentritt. Am Ende kämpft er für die Schule, die er bisher eigentlich sein ganzes Leben lang mit aller Kraft gehasst hat.

Ein Mann beauftragt einen jungen Architekten mit dem Bau eines extravaganten Gartens, um den Ehemann der Frau, die er einst liebte, in den Ruin zu treiben.

Everybody's Talking About Jamie

— Everybody's Talking About Jamie

Jamie passt sich nicht ins Rollenmuster ein und tritt - unterstützt von seiner liebenden Mutter und seinen Freunden - als Drag Queen ins Rampenlicht.

Nachdem Thors hinterlistiger Adoptiv-Bruder Loki in „Avengers: Endgame“ mithilfe des Tesserakts in eine andere Welt entflohen ist, findet er sich bald im Gewahrsam der Time Variance Authority (TVA) wieder, die den Fluss der Zeit und etwaige Abweichungen davon überwacht. Dort wird er nicht nur vom undurchsichtigen Mobius M. Mobius auf Herz und Nieren geprüft, sondern soll schließlich auch wieder Ordnung in das entstandene Zeitlinien-Chaos bringen. Die Zusammenarbeit zwischen der Organisation und dem Unruhestifter erweist sich jedoch als schwierig, da Loki als eigensinniger Charakter mit den starren und regelkonformen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr als einmal aneinander gerät. Allerdings scheint sich hinter den Kulissen der TVA ein ganz anderer Plan zu entwickeln, in dem Mobius eine tragende Rolle spielt...

Im Zentrum der Anthologie-Serie „Dispatches from Elsewhere“ steht eine Gruppe ganz gewöhnlicher Menschen. Die stoßen auf ein Rätsel, das sich hinter dem Schleier ihres Alltagslebens verbirgt. Schon bald werden sie feststellen, dass dieses Geheimnis weitaus größer ist, als sie es sich jemals hätten vorstellen können.

FBI Agent Peter Connelly wird nach Jerusalem abbeordert, um nach einem amerikanischen Terroristen zu fahnden. Bei seinen Ermittlungen trifft er auf eine geheimnisvolle junge Frau, mit der er eine leidenschaftliche Nacht verbringt. Am nächsten Tag ist die rätselhafte Fremde tot. Connelly muss herausfinden, warum die Frau ihm kurz vor ihrem Tod ein antikes Artefakt zugesteckt hat. Je tiefer er bei seinen Nachforschungen gräbt, umso erschreckender ist das, was er Stück für Stück zutage fördert: eine jahrhundertalte internationale Verschwörung, die droht, den Verlauf der Menschheitsgeschichte zu verändern.

Das karmesinrote Blütenblatt

— The Crimson Petal and the White

Ein naiver Industriellensohn "entdeckt" in einem heruntergekommenen Bordell eine Prostituierte und bietet ihr an, dass sie zukünftig in Reichtum und Luxus schwelgt, wenn sie nur für ihn ihre Dienste tut. Neugierig willigt sie ein, wird aber im neuen Glaskäfig nicht froh, weil ihr die erhoffte soziale Anerkennung verweigert wird.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat