Alice Krige

Der authentische Fall des britischen Kindermädchens ging durch die Weltpresse. Kaltblütiger Mord oder waren übersinnliche Kräfte am Werk? Die Boulevardpresse bringt die Story auf allen Titelseiten: Das 19jährige Kindermädchen Julie McCullough soll den Tod eines Babys auf dem Gewissen haben!

Die junge Lucie Manette (Alice Krige) gerät durch ihren Ehemann Charles (Chris Sarandon) in die Wirren der Französischen Revolution. Als Charles von den Revolutionären zum Tode verurteilt wird, rettet ihm der junge Anwalt Sydney (ebenfalls Chris Sarandon), der in Lucie verliebt ist, das Leben: Anstelle ihres Gatten besteigt Sydney das Schafott.

Einst war Solomon Kane ein skrupelloser Söldner, doch dann begegnete er einem Handlanger des Teufels und erfuhr von diesem, dass seine Seele dazu verdammt ist in der Hölle zu schmoren. Nun ist Solomon Priester und hat der Gewalt abgeschworen, welche das 17. Jahrhundert erschüttert. Auf seinen Wanderschaften trifft er die Puritanerfamilie Crowthorn, die ihn in ihre Mitte aufnimmt, nachdem er von Wegelagerern überfallen wurde. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer: Die Schergen des Zauberers Malachi, der die Macht über das Land an sich reißen will, töten fast alle Crowthorns und entführen Meredith, die Tochter der Familie. Merediths Vater William verspricht Solomon mit seinen letzten Atemzügen die Rettung seiner Seele, solle er Meredith retten. Von da an verfolgt der ehemalige Söldner sein Ziel unbarmherzig...

Irgendwo in einer heruntergekommenen Gegend von Los Angeles sitzt Gelegenheitspoet Henry in einer Bar und betrinkt sich. Jeden Abend verfolgt er ein immer gleiches Ritual. Henry trinkt, schreibt an seinen Gedichten, trinkt weiter, fängt Streit an und prügelt sich. So landet Henry regelmäßig im hohem Bogen auf der Straße. Eines Tages entdeckt er am anderen Ende des Tresens Wanda, ebenfalls eine Trinkerin wie Henry, und dennoch eine Klassefrau. Als der Trunkenbold seine letzten Dollars für Fusel ausgegeben hat, bittet Wanda ihn zu sich nach Hause.

Anne Elliot steht am Beginn eines blühenden Lebens. Die hübsche junge Frau wird ihren Weg in der englischen Oberschicht gehen, davon sind alle überzeugt. Wohlhabend, wohlgesittet... wer könnte dieser charmanten Dame wiederstehen. Das sie sich frühzeitig verliebt hat und nun mit dem zwar ansehnlichen, aber nicht besonders prestigeträchtigen Captain Wentworth verlobt ist, wird allgemein als eher bedauerlich angesehen. Schließlich könnte Miss Elliot so viel mehr haben. Auf den Rat ihrer Familie hin, trennt sie sich von dem jungen Mann. Gefühle sind bei der allgemein praktizierten Heiratspolitik im alten England ohnehin eher hinderlich. Lady Russell, eine gute Freundin der Familie, bestärkt Anne immer wieder, das Richtige getan zu haben. Doch statt dem glorreichen Ritter in schimmernder Rüstung, der sie nun zum Altar führen soll, erwartet Anne ein schweres Schicksal, das sie verarmt zurücklässt. All ihre Träume sind dahin.

In einer Zukunft, die eher wie eine neo-viktorianische Epoche aussieht, leben Menschen mit einer nicht unerheblichen Anzahl nicht-menschlicher Flüchtlingen zusammen, die von einem Krieg geflüchtet sind, der ihre Heimat in Schutt und Asche gelegt hat. Zwischen den Menschen und den „mystischen“ Kreaturen herrscht ein brüchiger Frieden, der ins Wanken gerät, als es zu einer Reihe von Morden unter den Neuankömmlingen kommt …

Das verheiratete Detektiv-Paar Tommy & Tuppence Beresford ermittelt im London der 1950er Jahre. In jeder Geschichte imitieren sie einen berühmten Detektiv der damaligen Zeit, etwa Sherlock Holmes, und lösen ihre Fälle mit Witz und Charme.

Paul Atreides ist der Herrscher des Wüstenplaneten Arrakis, auf dem das wertvolle "Spice" abgebaut wird, eine bewusstseinserweiternde Substanz, die das Leben verlängert und Reisen durch die Galaxie ermöglicht. Als Messias verehrt, führte Paul die Bewohner des Wüstenplaneten in einen heiligen Krieg und eroberte die Galaxis. Doch seine Machtfülle ruft Neider und Gegner auf den Plan. Es bildet sich eine Verschwörung, um Pauls Herrschaft zu brechen. Pauls einzige Hoffnung sind seine Kinder, Ghanina und Leto II. Das Schicksal des Wüstenplaneten und des ganzen Universums liegt in ihren Händen.

Nach einem Flugzeugabsturz stranden die beiden Halbbrüder Karl und David auf einer magischen Insel - genannt Dinotopia. Hier - abgeschieden vom Rest der Welt - leben Dinosaurier und Menschen in friedlicher Gemeinschaft zusammen. Die Dinosaurier können sprechen und sogar lesen und schreiben. Sie haben ihre eigene Sprache und ihr eigenes Alphabet. Viele haben studiert und üben akademische Berufe aus, so wie der Stenoychosaurus Zippo, der als Bibliothekar arbeitet und 17 Sprachen spricht. Zusammen mit Zippo und Marion, der Tochter des Bürgermeisters, erleben die beiden ungleichen Brüder Karl und David aufregende Abenteuer in dieser geheimnisvollen Welt. Doch das Leben und die Harmonie auf Dinotopia sind gefährdet, als die Energiequelle der Insel, die legendären Sonnensteine, zu versiegen droht. Plötzlich liegt das Schicksal von Dinotopia in den Händen von David und Karl...

Der Glanz Roms ist verblasst. An den Grenzen des ehemals mächtigen Reiches macht sich ein Krieger bereit, sein Volk an die Spitze der Welt zu führen Attila, der Hunne Gerard Butler sieht seine Chance gekommen und will nicht länger zurückstehen. Sein herumziehendes Volk soll eine Heimat bekommen. Trotz dem Widerstand seines Bruders verbündet sich Attila zunächst mit den Römern. Als er jedoch merkt, dass der römische General Flavius Aetius Powers Boothe ein falsches Spiel mit ihm treibt, richtet sich der Zorn des Kriegers gegen Rom und seine unbändige Wut entlädt sich in einer gewaltigen Schlacht, die den Namen Attila unsterblich machen wird...

Am Beginn der Serie ist Richard Sharpe Sergeant des 95th Rifles Regiment, das 1809 in Portugal eingesetzt wird. Als er alleine und einhändig (ein Arm wurde bei dem Angriff verletzt) das Leben von General Sir Arthur Wellesley beim Angriff einer Gruppe französischer Reiter rettet, wird er durch Wellesley zum Leutnant befördert. In dieser Zeit ist dies eine unerhörte Ausnahme, da Offiziere "Gentlemen", in der Regel Adlige, sind und ihre Offizierspatente kaufen. Sharpe erhält das Kommando über eine Spezialeinheit der 95th Rifles. Unter ihnen befindet sich auch Gefreiter Patrick Harper  der später von Sharpe zum Sergeant und schließlich zum Sergeant Major befördert wird und sein bester Freund wird.