Der Mann, der vom Himmel fiel

The Man Who Fell to Earth

GB, 1976

DramaScience Fiction

Auf der Suche nach Wasser für seinen wüstenartigen Heimatplaneten kommt ein androgyner Fremder auf die Erde.

Min.140

"Stimulating! Adventuresome! Imaginative!" Auf der Suche nach Wasser für seinen wüstenartigen Heimatplaneten kommt ein androgyner Fremder auf die Erde, gelangt dank seiner überragenden Intelligenz zu Ruhm und Reichtum, wird aber schließlich physisch und psychisch derart zerstört, dass er nicht mehr nach Hause zurückkehren kann: Sein Planet stirbt an der Trockenheit, während sich der ewig jugendliche "neue Mensch" in Dekadenz und Depression versenkt.

Eine bittere Parabel über die Angst vor dem Eigenen, Bekannten, ein ungemein berührender Film mit dem großartigen David Bowie in der Titelrolle.

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:David Bowie, Rip Torn, Candy Clark, Buck Henry, Bernie Casey

  • Regie:Nicolas Roeg

  • Kamera:A.B. Richmond

  • Autor:Paul Mayersberg nach dem Roman von Walter Tevis

  • Musik:John Phillips, Stomu Yamashta

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.