Der Traum von Lieschen Müller

1961

KomödieMusikfilm / Musical

Die kleine Bankangestellte Lieschen Müller hat einen großen Traum: als "Liz Müller" ein Teil der oberen Zehntausend zu sein.

Min.89

Wirtschaftswunder-Traumland: Der sprichwörtliche Onkel aus Amerika macht's möglich - Lieschen Müller, kleine Büroangestellte, findet sich plötzlich aus dem schwarzweißen Arbeitsalltag in eine pastellfarbene Milliardärinnenexistenz versetzt. Das Geld bleibt ganz Fiktion, Scheinehe-Kandidaten werden per Casting Show ermittelt, und das putzige Eigenheimidyll flankieren tanzende Gartenzwerge. Überhaupt hat das seltsam entrückte, mit Luxus-Versatzstücken möblierte Setting Ähnlichkeit mit einem Filmstudio - am Ende wird dann Lieschen Müllers Traum, Singin' in the Rain-like, auf einer Kinowerbetafel angekündigt.

IMDb: 6.4

  • Schauspieler:Sonja Ziemann, Martin Held, Helmut Griem, Cornelia Froboess, Peter Weck, Georg Thomalla, Karl Schönböck u

  • Regie:Helmut Käutner

  • Kamera:Günther Senftleben

  • Autor:Helmut Käutner, Willibald Eser

  • Musik:Bernhard Eichhorn, Michel Legrand

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.