Detector

 Norwegen 2000
Drama, Komödie 
film.at poster

Das Leben eines jungen Psychotherapeuten gerät in mehrfacher Weise in Unordnung.

Daniel Jor hat ein spezielles Hobby - seinen Metalldedektor, einen neuen Job als Psychotherapeut, und eine dominierende Mutter sowie einen totgeglaubten Vater.

Daniel lebt noch bei seiner Mutter, die ihn in dem Glauben läßt, sein Vater sei nach seiner Geburt gestorben.
Bei einer Dedektor-Tour mit seinem Freund Ronny findet Daniel ein Halsband mit der Aufschrift Janne. Nachdem Ronny über eine Radiosendung versucht die Besitzerin zu finden, meldet sich tatsächlich eine junge Frau, der das Halsband gehört. Daniel trifft sich mit ihr, um ihr das Halsband zu übergeben, die beiden verstehen einander sehr gut und verlieben sich schließlich ineinander. Daniel kauft eine Wohnung und zieht mit Janne zusammen. Eine Zeit lang scheint alles zwischen den beiden in Ordnung zu sein, doch eines Tages verschwindet Janne plötzlich. Daniel´s Leben gerät daraufhin in mehrfacher Weise in Unordnung - existenzielle Fragen trüben seinen Alltag, mehrere Dinge in seinem Leben verlangen nach einer Klärung.

Details

Mads Ousdal, Hildegun Riise, ingjerd Egeberg, Allan Svensson, Harald Eia, Jon Øigarden, Sverre Porsanger
Pål Jackman
Joachim Holbek
Bo Tengberg
Erlend Loe

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken