Jon Øigarden

Käpt’n Säbelzahn ist auf der Jagd nach seiner nächsten Beute, einem legendären Diamanten mit magischen Fähigkeiten. Dieser Edelstein, so heißt es, erfüllt seinem Besitzer bei Vollmond alle Wünsche. Dem Piraten steht ein ereignisreiches Abenteuer bevor, denn Waisenjunge Marco hat den Diamanten vom mächtigen Magier Maga Kahn gestohlen, woraufhin er sich auf der Flucht vor dessen Affenarmee befindet. Allerdings nimmt Käpt’n Säbelzahn nicht den wahren Dieb gefangen, um an den Diamanten zu kommen. Stattdessen gerät Schiffsjunge Pinky fälschlicherweise in Verdacht. Dessen Freundin Sunniva macht sich schließlich an die Aufgabe, ihn zu befreien und den Diamanten vor den Fängen Säbelzahns und Kahns zu bewahren.

Mittsommer. Die Ferien haben begonnen, und auf einem Campingplatz in Schweden schlägt der sozial inkompetente Svein seiner Frau vor, zusammen mit Stig und Ingrid in Saus und Braus zu feiern. Allerdings sind sich die Paare gerade zum ersten Mal begegnet. Ein paar Drinks später ist das Eis gebrochen und sie tauschen sich über die Tragödien des Alltags aus. Dabei ignorieren sie die extreme Hitze, das mystische Licht, die vielen Heuschrecken und sterbenden Fische – denn der Tag des Jüngsten Gerichts kommt ihnen gerade wirklich sehr ungelegen.

Die neunjährigen Julia, Mette und Naisha kennen sich seit der ersten Klasse und sind unzertrennlich. Naisha und ihre Mutter sind Kriegsflüchtlinge, fühlen sich in ihrer neuen Heimat Norwegen aber wie zu Hause. Als ihr Asylantrag abgelehnt wird, fliehen sie vor der Polizei nach Oslo. Dank geheimer Tinte wissen nur Naishas beste Freundinnen, wo sie sich verstecken. Aber Julias Vater, der Polizist, findet alles heraus und gibt die Informationen an seine Kollegen in der Hauptstadt weiter. Daraufhin entschließen sich Julia und Mette, Naisha zu warnen, und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. Werden sie es schaffen, die Ausweisung von Naisha und ihrer Mutter zu verhindern?

Der elfjährige Vollwaise Pinky träumt davon, als Schiffsjunge mit der Crew des berühmt-berüchtigten Käpt’n Säbelzahn auf die Jagd nach Goldschätzen zu gehen. Als er vom Barschen Björn entführt wird, kommt er schon viel früher als gedacht in den Genuss eines waschechten Abenteuers. Am Ende landet er mit Säbelzahn und der Mannschaft der Dark Lady in Lama Rama, wo es gilt, einen verrückten König und seinen intriganten Bruder um deren Reichtümer zu erleichtern. Doch ist es wirklich Gold allein, das glücklich macht?

The ABCs of Death

— The ABCs of Death

Wie lautet das ABC des Sterbens? Mit dem Episodenfilm "The ABCs of Death" möchten 26 unterschiedliche Regisseure aus aller Welt Antwort darauf geben: und zwar mit 26 Horror-Kurzfilmen. Allein oder zu zweit wurde ihnen jeweils ein Buchstabe des Alphabets zugeteilt und im Anschluss mussten sie sich ein Wort dazu ausdenken, das sich mit einer Todesart auseinandersetzt. Basierend auf den Begriffen entstanden 26 gruselige Episoden und damit ein "ABC des Todes" bzw. der Todesarten. Am Ende jedes Kurzfilms, in dem eine Sterbemethode dargestellt wird, wird das Wort enthüllt, auf das die Episode Bezug nimmt. Insgesamt beteiligten sich 15 Länder an diesem Werk, das von Schulbüchern für Kinder inspiriert wurde.

22 Juli erzählt die wahre Geschichte des rechtsextremen Terroristen und Massenmörders Anders Behring Breivik, der am 22. Juli 2011 77 Menschen tötete, als er in Oslo erst eine Autobombe zündete und danach auf einer Insel das Feuer in einem Ferienlager einer politischen Jugendorganisation eröffnete. Eine Überlebende erzählt im Drama von ihrer emotionalen und körperlichen Odyssee und den Kampf Norwegens um Heilung und Versöhnung.

Norwegian Ninja

— Kommandør Treholt & ninjatroppen

Arne Treholt ist der Leiter einer supergeheimen Truppe allmächtiger Ninja-Krieger, die zur Zeit des Kalten Krieges über die Sicherheit und Neutralität ihres Landes wacht. Auf ihrem Stützpunkt, einer Insel vor der norwegischen Küste, trainieren die Helden für den Ernstfall. Und selbiger tritt prompt ein, als Treholts Erzfeind Meyer mit seiner Terrorgruppe eine Reihe von Anschlägen verübt und diese den Sowjets in die Schuhe schiebt, um den Amerikanern einen Interventionsgrund zu liefern. Als sich der Ninja-Boss wehrhaft gegen den üblen Ganoven stellt, gerät er plötzlich selbst unter Spionage-Verdacht. Schon bald fliegen im Fjord die sprichwörtlichen Fetzen!

Trotz ihres Erfolgs als Finanzhaie sind Adam, William, Henrik und Jeppe von ihrem Alltag gelangweilt. So versuchen sie, ihm mit Sex, Gewalt und Drogen zu entfliehen.

Die Wikinger von Norheim haben im Jahr 790 n. Chr. mit Plünderungen, Versklavungen und gewalttätigen Problemlösungen alle Hände voll zu tun.

Jon Øigarden | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat