Devot

 D 2004
Drama, Thriller 89 min.
6.40
Devot

In einer regnerischen Nacht nimmt Henry eine junge Frau, die sich als Prostituierte ausgibt, mit nach Hause.

In einer regnerischen Nacht nimmt Henry (Simon Böer) eine junge Frau, die sich als Prostituierte Anja ausgibt, mit nach Hause. Sie beklaut ihn und versucht, aus seiner Wohnung zu fliehen. Henry fängt sie jedoch ab, fesselt sie und ruft die Polizei.

Während beide warten, stellt sich heraus, dass Anja (Annett Renneberg) gar keine Prostituierte ist, sondern ein ganz anderes Geheimnis hat. So entwickelt sich zwischen Henry und Anja ein Spiel, bei dem keiner mehr weiß, was die Wahrheit ist. Im Verlauf der Nacht spitzt sich die Situation bedrohlich zu und zieht die beiden immer tiefer in den Sog ihres längst außer Kontrolle geratenen Psycho-Duells.

Details

Simon Böer, Annett Renneberg, Tomek Piotrowski, u.a.
Igor Zaritzki
Moritz Denis, Eike Hosenfeld
Guntram Franke
Igor Zaritzki

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken