Die andere Seite

 D 1931
Drama, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 110 min.
film.at poster

18. März 1918, drei Tage vor Beginn der »Großen Schlacht im Westen«, treffen die Schicksale von mehreren Soldaten aufeinander, die auf die Probe gestellt werden. Hauptmann Stanhope (Veidt) ist zermürbt über die vielen Jahre an der Front, mit den Nerven am Ende und dem Alkohol zugetan. Da wird der junge Leutnant Raleigh in seine Kompagnie versetzt. Ein Vorstoß gegen die Deutschen endet in einem Fiasko … Über Veidts Spiel schreibt Der Bildwart: »Wer in seine vor Todesfurcht starrenden Augen sieht und nicht den Atem anhält vor Schreck über dieses Medusenhaupt, ist wohl nur durch die Wirklichkeit zu belehren.« (Florian Widegger)

Details

Conrad Veidt, Theodor Loos, Friedrich Ettel, Viktor de Kowa, Wolfgang Liebeneiner, Paul Otto, Willy Trenk-Trebitsch
Heinz Paul
Hans Reisinger, Hella Moja

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken