Die Ausgebufften

 F 1974

Les valseuses

Tragikomödie 116 min.
7.40
Die Ausgebufften

Der hochkarätig besetzte Film führt den Zeitgeist der "sexuellen Befreiung" ad absurdum und zeichnet ein groteskes Zerrbild der bürgerlichen Gesellschaft.

Jean-Claude (Gérard Depardieu) und Pierrot (Patrick Dewaere) ziehen als Gammler ziellos umher und nehmen sich, was sie gerade brauchen. Als sie das Auto eines Friseurs stehlen wollen, werden sie vom Besitzer überrascht. Zusammen mit Marie-Ange (Miou-Miou), der lethargischen Freundin des Friseurs, gelingt ihnen die Flucht, wobei Pierrot angeschossen wird.

Jean-Claude lässt seinen Freund von einem Chirurg verarzten und raubt diesen zum Dank hinterher aus. Die beiden trennen sich von Marie-Ange und nisten sich in einem verlassenen Ferienort häuslich ein, wo sie bald wieder von der Langeweile eingeholt werden. Auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer kehren sie zu Marie-Ange zurück.

Details

Gérard Depardieu, Patrick Dewaere, Miou-Miou, Jeanne Moreau, Brigitte Fossey, Isabelle Huppert, u.a.
Bertrand Blier
Stephane Grappelli
Bruno Nuytten
Bertrand Blier, Philippe Dumarcay

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken