Die Frau in Weiß

 A 1921
Literaturverfilmung, Krimi 72 min.
film.at poster

Nach dem Roman "The Woman in White" von Wilkie Collins.

Eine Frau im wehenden weißen Kleid fleht den Maler Walter Hartright an, sie mit sich zu nehmen. Als sie erfährt, dass er nach Schloss Limmeridge will, flieht sie panikartig. Er soll dort Marion und ihre Cousine Laura unterrichten. Walter ist irritiert, gleicht doch Laura der Frau in Weiß aufs Haar. Urplötzlich steht die Frau in Weiß am Fenster des helldunklen Salons und beschwört Laura, nicht die ihrem verstorbenen Vater versprochene Ehe mit Lord Percival einzugehen. Die Handlung rankt sich um die Errettung der selbst gar nicht so häufig im Bild erscheinenden Laura, deren reine Liebe zu dem heldenhaften Maler durch das mächtige, aber körperlich deutlich weniger attraktive Böse (Percivabphintertrieben wird.

Details

Liane Haid, Dora Kaiser, Max Neufeld, Josefine Joseffy, Eugen Neufeld, Hermann Benke
Max Neufeld
Reinhard Roth
M. Mayer und Max Neufeld

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken