Die Nacht der Sonnenblumen

 Spanien / Frankreich / Portugal 2006

La noche de los girasoles

Drama, Krimi 123 min.
7.20
film.at poster

Ein Mord in einem abgelegenen Dorf inmitten der spanischen Pyrenäen führt sechs Personen zusammen.

Inmitten der spanischen Pyrenäen, in einem abgelegenen Dorf, ist ein Mord verübt worden. In der gleichen Region wird kurz darauf eine Frau vergewaltigt und ein alter Mann verschwindet. Die kleine Polizeiwache hat auf einmal viel zu tun. Stehen die Vorfälle eventuell in unmittelbarem Zusammenhang?

Das Schicksal führt sechs Personen zusammen: Sie verbindet unfreiwillig ein tragisches Ereignis.

Der Film von Jorge Sánchez-Cabezudo erzählt stets aus der Perspektive eines anderen Protagonisten und so fügen sich die Puzzlestücke langsam zu einem Ganzen ... (Text: arte)

Details

Carmelo Gómez, Judith Diakhate, Celso Bugallo, Manuel Morón, Mariano Alameda, Vicente Romero, u.a.
Jorge Sánchez-Cabezudo
Jorge Sánchez-Cabezudo

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Das Leben ist ungerecht
    Das Besondere an dem Krimi ist die Erzählweise. Sie hält die Spannung aufrecht. Es werden mehrere Handlungsstränge geschickt miteinander verknüpft, die beim Zuschauer eine ganze Reihe von Aha-Erlebnissen auslösen. Die brutal geschilderte Vergewaltigung am Anfang ist nur so eine Art Starter. Dann folgen überraschende Wendungen: Unschuldige werden schuldig, die Obrigkeit hat auch Dreck am Stecken und in einer Atmosphäre wachsenden Misstrauens zwischen allen Akteuren kommt es zu einem unerwarteten Ende, bei dem der Text eines Liedes Interpretationsmöglichkeiten liefert. Letztlich hängt man bei der Frage nach Recht oder Gerechtigkeit. Ein Krimi der anderen Art – nicht unspannend.