Die Superanmacher

 USA 1983

Private School

Romanze, Komödie, young 97 min.
5.10
Die Superanmacher

Erste Liebe, rasende Eifersucht und jede Menge Chaos: Die bildhübsche Christine geht auf die "Cherryvale Acadamy for Women", eine exklusive Privatschule für die Töchter begüterter Eltern. Sie ist jeden Samstag der Mittelpunkt der Party und verdreht den Jungs reihenweise den Kopf. Aber eigentlich hat sie sich in den gut aussehenden Jim verguckt, der die nahe gelegene "Freedmunt Academy for Men" besucht. Christine kann endlos über die Mysterien der Liebe diskutieren, doch in der Praxis sieht es da ganz anders aus. Ihre beste Freundin, die zynische Betsy, ist ihr auch keine Hilfe, denn sie steckt ihr, der umschwärmte Jim würde bei jeder Gelegenheit mit anderen Mädchen flirten. Und dann hat auch noch Christines durchtriebene Erzrivalin Jordan ein Auge auf Jim geworfen. Jordan ist buchstäblich jedes Mittel recht, um ihn ihr wegzuschnappen, denn sie ist es gewohnt, alles zu bekommen, was sie sich in ihren hübschen Kopf setzt. Während sich Jims bester Freund Bubba in Frauenkleidern auf die Suche nach dem gelobten Land begibt und auf der samstäglichen Party ein reger Erfahrungsaustausch stattfindet, der sich nicht nur auf das Tanzen beschränkt, büxen Jim und Christine aus, um sich auf einem romantischen Ausflug zu zweit näher kommen. Doch der verläuft ganz anders als geplant.

Details

Phoebe Cates, Betsy Russell, Matthew Modine, Michael Zorek, Fran Ryan, u.a.
Noel Black
Walter Lassally
Dan Greenburg, Suzanne O'Malley

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken