Walter Lassally

Der zwölfjährige Sohn einer Gastarbeiterfamilie fühlt sich unwohl in Wien und macht sich in seine Heimat auf.

Allison Crawford hat seit einigen Jahren mit psychosomatischer Erblindung zu kämpfen. Psychologen vermuten, dass eine Lücke in ihrem Gedächtnis die Ursache für ihre Blindheit ist. Als Allison gemeinsam mit ihrem Ehemann zu ihrer jüngeren Schwester zieht, findet sie die Zeit, um Licht in ihre Vergangenheit zu bringen. Langsam kommen die fehlenden Erinnerungsfetzen wieder und bringen verstörende Tatsachen an die Oberfläche.

Alexis Sorbas

— Αλέξης Ζορμπάς

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Nikos Kazantzakis. Der Schriftsteller Basil erbt ein Bergwerk auf Kreta. Als Vorarbeiter engagiert er den Makedonier Sorbas. Zusammen wollen sie den Bau einer Drahtseilbahn verwirklichen. Das Drama wurde für sieben Oscars nominiert und erhielt drei davon.

Die erste Liebe vergißt man nie: So geht es auch der bildhübschen Chris Ramsey, die sich in den gutaussehenden Jim Green verliebt. Sie ist Schülerin in der Cherryvale Academy For Girls, er in der nahegelegenen Freemont Academy For Boys. Aber auch die erste Liebe kennt schon Eifersucht, Hindernisse, Probleme. Ein sexy Girl, Jordan Lee Jenson, die gewohnt ist, alles zu bekommen, was sie sich in ihren hübschen Kopf gesetzt hat, will den frisch verliebten Jim. Dazu ist ihr jedes Mittel recht, doch am Schluß siegt die Liebe. Spaß, Unterhaltung, Girls und Musik, Musik, Musik.

Ein englischer Schriftsteller und ein lebenslustiger griechischer Individualist schließen auf Kreta eine eigenartige Freundschaft und tanzen gemeinsam den Sirtaki..

Walter Lassally | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat