Drei Farben: Rot

 PL/F/SW 1994

Trois couleurs rouge

Drama, Romanze, Mystery 99 min.
8.10
Drei Farben: Rot

Die 23jährige Valentine, Studentin der Genfer Universität und nebenbei Fotomodell, begegnet zufällig einem pensionierten Richter.

Die 23jährige Valentine (Irène Jacob), Studentin der Genfer Universität und nebenbei Fotomodell, begegnet zufällig einem pensionierten Richter (Jean-Louis Tritignant).

Als Valentine entdeckt, dass der alte Zyniker die Telefongespräche seiner Nachbarn abhört und mitschneidet, reagiert sie empört. Dennoch entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden. Valentines Nachbar Auguste (Jean-Pierre Lorit) besteht sein Jura-Examen, erlebt die erste große Enttäuschung in der Liebe - ohne jemals Valentine zu begegnen. Erst am Ende, als eine schreckliche Katastrophe eintritt, laufen ihre Lebenslinien zusammen...

Details

Irène Jacob, Jean-Louis Tritignant, Frédérique Feder, Jean-Pierre Lorit, u.a.
Krzysztof Kieslowski
Krzysztof Kieslowski , Krzysztof Piesiewicz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken