Eheinstitut Aurora

 D 1961
Krimi 104 min.
film.at poster

Die junge, attraktive Millionenerbin Eva Horn wurde unschuldig wegen Mordes verurteilt. Im Hafturlaub macht sich auf die Suche nach dem wahren Mörder.

Die junge, attraktive Millionenerbin Eva Horn (Eva Bartok) wurde unschuldig wegen Mordes verurteilt. Als sie sieben Tage Hafturlaub bekommt, nutzt sie die Chance und macht sich auf die Suche nach dem wahren Mörder. Sie lässt das dubiose Berliner Eheinstitut Aurora nach einem dunklen Typ, schlank, Mitte 30 suchen. Die Beschreibung passt haargenau auf den verwegenen "Star" des Instituts: den charmanten, aber etwas verbummelten Christinow Tomkin (Carlos Thompson).

Details

Eva Bartok, Carlos Thompson, Elisabeth Flickenschildt, Claus Holm, Hans Nielsen, u.a.
Wolfgang Schleif

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken