Ein Sommersandtraum (aka. Der Sandmann)

 CH 2011
Drama, Komödie, Fantasy 29.07.2011 88 min.
7.00
Ein Sommersandtraum (aka. Der Sandmann)

Benno beginnt sich eines Tages in Sand zu verwandeln und kann sein völliges Verschwinden nur durch die Bewussmachung seiner verborgenen Sehnsüchte und geheimen Wünsche verhindern.

Benno (Burgschauspieler Fabian Krüger) mag sein Leben gern geordnet. Er liebt Beethoven und schöne Frauen. Die Nachbarin Sandra (Irene Brügger, bekannt unter ihrem Künstlernamen "Frölein DaCapo") und ihre Musik sind ihm ein Dorn im Auge. In ihrem Café, ein Stockwerk unter seiner Wohnung, probt Sandra lautstark ihre Songs, träumt vom großen Durchbruch und lässt sich von Bennos Beleidigungen nicht beeindrucken.

Als Benno eines Morgens aufwacht, findet er - Sand. Und der kommt von niemand anderem als ihm selbst. Und er wird mehr. Jeden Tag. Und es folgt eine schreckliche Entdeckung: Je mehr Sand er verliert, desto leichter wird er. Mehr Sand heißt weniger Benno. Der Sand scheint etwas einzufordern, das Benno einfach nicht wahrhaben will - verborgene Sehnsüchte und geheime Wünsche, die mit der ungeliebten Sandra zu tun haben könnten. Benno beginnt zu ahnen, dass nur die nackte Wahrheit ihn vor dem endgültigen Verschwinden retten kann...

EIN SOMMERSANDTRAUM ist eine romantische Liebeskomödie voller Witz und Tücke. Nach seinem Drehbuch für "Vitus" gelingt Regisseur Peter Luisi eine Mischung aus modernem Märchen, Witz, Situationskomik mit der genau richtigen Dosis Ironie, die schon mit zahlreichen internationale Filmpreisen ausgezeichnet wurde. (u.a. Max Opüls-Filmfestival Saarbrücken: Publikumspreis)

Wahres Feelgood-Kino eben!.

Details

Fabian Krüger, Frölein DaCapo (Irene Brügger), Beat Schlatter, Florine Deplazes
Peter Luisi
Michael Duss, Christian Schlumpf, Martin Skalsky
Lorenz Merz
Peter Luisi
Polyfilm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken