Ein besserer Herr

Deutschland, 1928

Komödie

Der reiche Fabrikant Kompaß führt - abseits seiner Familie - ein eigenes Leben und unterhält diverse Liebschaften. Eines Tages beschließt er, dass seine Tochter Lia heiraten sollte. Während die Mutter dagegen ist, stimmt Lia ein. Eine Zeitungsannonce soll den gewünschten Erfolg bringen. Es meldet sich der Heiratsschwindler Möbius, beobachtet von einem Privatdetektiv, den Lias Mutter engagiert hat. Möbius steht, will er die attraktive und vermögende Lia bekommen, vor seiner bislang schwierigsten Aufgabe, nämlich innerhalb von 24 Stunden sämtliche "Bräute" loszuwerden.

  • Schauspieler:Roberts, Fritz Kampers, Elisabeth Pinajeff, Willi Forst, Lydia Potechina, Leo Peukert

  • Regie:Gustav Ucicky

  • Kamera:Franz Koch

  • Autor:Thilde Förster

  • Musik:Hansheinrich Dransmann

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.