Ein streunender Hund

 J 1949

Nora inu

122 min.
film.at poster

Auf der abstrusen Jagd nach seinem gestohlenen Dienstrevolver durchquert ein Detektiv die disparaten Zellen, Winkel, downtowns und Partikel Tokyos, um sich, gehetzt von der fixen Idee, seinen Job zu verlieren, dem von ihm gehetzten Wild anzugleichen. Jäger und Gejagter werden eins: zu streunenden, tollwütigen Hunden. Kurosawa unterschlägt in diesem Polizeifilm die "Vertiefung der Charaktere" und feiert statt dessen die Oberfläche und die ihr eigene Tiefe: ein Straßenzug in gleißender Sonne, der Schweiß auf den Gesichtern, ein Wolkenbruch, die Abendsonne über den Feldern am Stadtrand.

Details

Mifune Toshiro, Shimura Takashi, Kimura Ko, Awaji Keiko, u.a.
Kurosawa Akira

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken