Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

A Tale of Love and Darkness

2015

DramaLiteraturverfilmungBiografie

Für ihr Regiedebüt hat sich Natalie Portman die Verfilmung von Amos Oz’ wichtigstem Buch gewählt und spielt zugleich die Hauptrolle.

Min.98

Start11.11.2016

ab14+

Oscar-Preisträgerin Natalie Portman, die in Jerusalem geboren wurde, gibt mit der ergreifenden Verfilmung von Amos Oz’ wichtigstem Buch ihr viel beachtetes Regiedebüt, das 2015 in Cannes Premiere feierte. Der Hollywoodstar hat den 800-Seiten-Roman selbst für die Leinwand adaptiert und brilliert als unglückliche Fania.Das Werk erzählt bewegend von einem Jungen, der viel zu schnell erwachsen werden muss, von großen Träumen und Enttäuschung, von Ende und Neuanfang. Und davon, wie wichtig es ist, eine gemeinsame Sprache zu finden.

IMDb: 6.2

  • Schauspieler:Natalie Portman, Gilad Kahana, Amir Tessler, Shira Haas, Ohad Knoller

  • Regie:Natalie Portman

  • Kamera:Slawomir Idziak

  • Autor:Natalie Portman nach Amos Oz

  • Musik:Nicholas Britell

  • Verleih:Thimfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

1/1