Eine Schwalbe macht den Sommer

Une hirondelle a fait le printemps

Frankreich, 2000

FilmDramaKabarettfilm

Michel Serrault und Mathilde Seigner in einem einfühlsamen Film über Freundschaft, Freiheit und das Recht auf Träume.

Min.103

Sandrine ist 30, gutaussehend, erfolgreich und - unzufrieden. Zulange hat sie schon nichts mehr wirklich gespürt. Zu schnell vergehen die Augenblicke ohne Sinn. Und zuwenig Zeit bleibt ihr für das Wichtigste: ihr Leben.

Die junge Frau träumt vom sanften Wind der Felder auf Ihrer Haut, von einem Himmel ohne Dächer und weicher, gesunder Erde, für die ihre Füße keine Schuhe brauchen. Desillusioniert und des Grostadtlebens überdrüssig entschließt sich Sandrine Paris zu verlassen und Farmerin zu werden. Ihr Umfeld reagiert mit Unverständnis, doch mit eisernem Willen beginnt Sandrine Ihren Traum von der großen Freiheit gegen alle Widerstände zu verwirklichen.

IMDb: 6.7

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Eine Schwalbe macht den Sommer finden.

  • Schauspieler:Michel Serrault, Mathilde Seigner, Jean-Paul Roussillon

  • Regie:Christian Carion

  • Autor:Eric Assous, Christian Carion. Kamera: Antoine Héberle

  • Musik:Philippe Rombi, Antonio Vivaldi, Phil Collins, Jean Sablon, Pink Martini

  • Verleih:Filmladen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.