Eiskalte Engel

 USA 1999

Cruel Intentions

Drama, Thriller 97 min.
6.90
Eiskalte Engel

"Gefährliche Liebschaften" in der jungen High Society von Manhattan

Sebastian Valmont genießt an der High School den Ruf des skrupellosen Verführers. Doch der Ruhm hat seine Schattenseiten: Es gibt keine Herausforderungen mehr für einen Don Juan wie ihn. Auch das Angebot, das ihm seine attraktive Stiefschwester Kathryn Merteuil in den Sommerferien macht, erscheint ihm als zu leicht. Kathryns aktueller Liebhaber, Court Reynolds , hat sie für die naive und sexuell unerfahrene Cecile verlassen. Grund genug, Rache an der Nebenbuhlerin zu nehmen und ihren Bruder auf die Unschuld anzusetzen, um aus ihr ein durchtriebenes Luder zu machen.

Doch Sebastian hat eine bessere Idee. Er erzählt Kathryn von Annette Hargrove , deren Keuschheitsgelübde er jüngst in einem Magazin gelesen hatte. Da sie zufällig die Tochter des neuen Schuldirektors ist, bietet er seiner Stiefschwester eine Wette an: Bis zum Ende der Sommerferien werde er Annette verführen und die Sache mit Cecile ganz nebenbei erledigt haben. Die Stiefschwester willigt ein. Der Einsatz: Sollte Sebastian gewinnen, erhält er eine Nacht mit Kathryn, der einzigen Frau, die er bisher nicht verführen konnte. Sollte er verlieren, muß er ihr sein wertvolles Jaguar Oldtimer-Cabrio überlassen.

Sebastian beginnt das gemeine Spiel. Er ist sich seines Sieges sicher - bis er sich in sein Spielzeug verliebt...

Details

Sarah Michelle Gellar, Ryan Phillippe, Reese Witherspoon, Selma Blair, Louise Fletcher, Joshua Jackson, u.a.
Roger Kumble

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • HUT AUF VOR DIESEM MEISTERWERK
    ich verstehe nicht, weshalb ein solch hochintelligenter, anspruchsvoller und tiefgründiger film damals nicht unzählige auszeichnungen ergattern konnte- die goldene palme wäre das mindeste gewesen. gegen diesen film sind werke von david lynch oder frederico fellini ja geradezu dilettantisch.
    an alle cineasten unter euch: genießt diese 95 minuten filmkunst!

    Re:HUT AUF VOR DIESEM MEISTERWERK
    Man merkt schon das hier fast nur Kinder unter 18 posten... Ich fand den Film abgesehen von dem Schlußplot eher belanglos und langweilig. Fades Setdesign, 08/15 Drehbuch ausschließlich auf Jugendliche unter 20 zugeschnitten, Schauspieler mittelmäßig. Zum einmal anschauen ganz ok, aber Meisterwerk? Ne, wirklich nicht!

    Re:HUT AUF VOR DIESEM MEISTERWERK
    Also ganz dicht Pupperl bist du aber nicht gell? Diese Teenieklamotte mit David Lynch oder Fellini zu vergleichen beweist eher das du keine Ahnung von wirklich guten Filmen hast...

  • ich
    die rolle von sarah michelle zeigt teilweise meine schattenseite!der film ist einfach echt geil!sowas muss man sich erst mal einfallen lassen!

  • Eiskalte Engel
    Ich hätte nie geglaubt einmal einen Film zu sehen der mein Leben beinhaltet.
    Jemanden wie Kathryn im Film hätte wahrscheinlich niemand gern als Freundin/Feindin.
    Sie ist mir wahnsinnig ähnlich! Toll das Sarah Michelle die Rolle so gut rüber bringt.
    Ich beneide sie darum! Ich hätte die Rolle auch gern gespielt um einfach mal ich selbst
    zu sein!

  • Genialer Film!
    Bei diesem Film stimmt einfach alles!!!
    Geniale Schauspieler...!
    Und ein super Soundtrack....!
    Eiskalte Engel ist einfach geil,besonders RYAN!!!
    ;-)

  • Eiskalte Engel
    Ich fand den Film echt einsame klasse der Film , die Besetzung der Rollen war super ausgewählt . Ich find es nur schade das der Sebi gestorben ist. Und es war ein bisschen gemein als die Sarah verhaftet wurde , na ja gerecht war es aber schon . Noch was ich find den Sebi ur super geil und ihr ? Tschau euer Häschen

  • super
    Dieser Film ist echt super. ich habe ihn erst jetzt auf Viedeo gesehen.Aber er ist glaub ich eher für Teenager gedacht,denn meine Mutter schaute ein bißchen mit, aber sie hatte den Film nicht so klasse gefunden.Achtung für die weiblichen Fans, Rayans Knackarsch ist einmal zu bewundern. Ryan Philipp ist echt supersüß und Sarah Michelle Gellar spielt sehr gut, Reese Witherspoon hat auch sehr gut gespielt, nur die Rolle hat irgendwie nicht zu ihr gepasst.

  • EISKALT
    hi...hier ist kimmy!
    da die meisten nur positive meinungen abgelassen haben möchte ich mich da nur alzu gern anschließen!
    und eins stimmt !ich bin 15 und ich denke dass die meisten fans von eiskalte engel unter 20 sind!!!
    und zu hustineten bär: jemand der sich hustinetenbär nennt (auf einer öffentlichen page)
    der ist meiner meinung nach sowieso IQ los und deshalb hab ich über deine meinung hinweggesehen!
    wer lust hat soll mir gern mailen!
    bussi eure kimmy!

  • Definitiver WAHNSINN!!!!!!!!!!
    Jeder der einen Arsch hat sollte ihn in diesen Film bewegen. Es gibt keine Steigerung!!!
    Würde am liebsten sofort nochmal reingehen.

  • Bester Film des Jahres !
    Ich fand diesen Film superspitze und mega-erotisch!! Deshalb habe ich ihn mir auch gleich zweimal angeschaut. Der Film ist supergeil,spannend, lustig, dramatisch, die Schauspieler erstklassig (Außer der Mega-Bitch natürlich!) und die Musik spitzenklasse(CD läuft gerade im Hintergrund). Jeder, der den Film scheiße findet, ist ein absoluter Spießer !

Seiten