Endlich Schluss

 A 1998
Drama, Literaturverfilmung 60 min.
film.at poster

Gert Voss hält einen todessüchtigen Monolog nach einem Theaterstück von Peter Turrini.

Ein Mann verbarrikadiert sich in seiner Wohnung, stellt eine Videokamera auf und beginnt einen Monolog: "Ich zähle jetzt bis 1000 und dann bringe ich mich um..." Gert Voss spielt diesen Mann, Andrea Eckert seine Frau, die das aufgenommene Video findet.

Details

Gert Voss, Andrea Eckert
Dieter Berner
Georg Berner
Hermann Dunzendorfer
Dieter Berner, Peter Turrini

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken