Fabrik der Offiziere

 D 1989
Drama, Krimi, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 
7.10
Fabrik der Offiziere

Der Stalingrad-Überlebende Oberleutnant Krafft soll im Winter 1944 in einer militärischen Kaderschule den mysteriösen Tod seines Vorgängers Leutnant Barkow aufklären. TV-Drama in 4 Teilen

Der Stalingrad-Überlebende Oberleutnant Krafft (Manfred Zapatka) soll im Winter 1944 in einer militärischen Kaderschule den mysteriösen Tod seines Vorgängers Leutnant Barkow aufklären. Von seinen Offizierskameraden kann er dabei keine Hilfe erwarten, denn die wollen den Fall auf sich beruhen lassen, obwohl einige Indizien auf einen Mord hindeuten.

Mit "Fabrik der Offiziere" verfilmte der Bonner Regisseur Wolf Vollmar mit großem Aufwand und viel Sorgfalt im Detail den gleichnamigen Bestseller-Roman von Hans Hellmut Kirst. In seinem Buch schildert der Autor das Drama von Wehrmachtsoffizieren, die bei der Aufklärung eines Mordes in einen tödlichen Konflikt mit NS-Schergen in Uniform geraten. (VOX)

Details

Manfred Zapatka, Karl-Walter Diess, Thomas Holtzmann, Sigmar Solbach, Christinan Rode, Kurt Conradi, Brigitte Karner ua.
Wolf Vollmar
Wolf Vollmar nach Hans Hellmut Kirst

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken