Fleisch ist mein Gemüse

 D 2008
Komödie, Literaturverfilmung, Biografie 12.09.2008 100 min.
6.10
Fleisch ist mein Gemüse

"Eine Landjugend mit Musik": Der junge, zugepickelte Heinz Strunk landet als Saxophonspieler bei der Tanzkapelle Tiffanys und tingelt von da an von Schützenfest zu Schützenfest.

Heinz Strunk (Maxim Mehmet) hat eine schwerkranke, depressive Mutter
und eine suizidgefährdete Nachbarin. Außerdem kämpft
er mit schlimmer Akne. Doch wenigstens findet der junge
Mann als talentierter Saxophonspieler bei der Tanzkapelle "Tiffanys" ("nur Tiffanys, nicht DIE Tiffanys") einen Job. Doch erst mit dem Auftauchen
von Jette gerät sein Leben so richtig in Fahrt.

Verfilmung der erfolgreichen Autobiographie von Heinz "Heinzer" Strunk.

Details

Maxim Mehmet, Andreas Schmidt, Oliver Bröcker, Jona Mues, Susanne Lothar, Heinz Strunk u.a.
Christian Görlitz
Andreas Höfer
Christian Görlitz, Heinz Strunk
UPI

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken