Freigesprochen

 A 2007

Free to leave

Drama 18.01.2008 95 min.
6.20
Freigesprochen

Eine Geschichte über Schuld und Lüge nach dem Theaterstück "Der jüngste Tag" von Ödön von Horváth.

In einem kleinen Ort löst der Kuss des korrekten Fahrdienstleiters Thomas Hudetz und der Studentin Anna ein furchtbares Zugsunglück aus, das viele Leben auslöscht und gleichzeitig das Leben aller Beteiligten aus den Fugen geraten lässt. Die gemeinsame Schuld und die gemeinsame Lüge treiben Thomas und Anna in eine obsessive Liebe, die nicht nur ihr Leben dramatisch verändert.

Details

Frank Giering, Lavinia Wilson, Corinna Harfouch, Robert Stadlober, Alfred Dorfer, Thierry van Werveke u.a.
Peter Payer
Andreas Berger
Peter Payer
POOOL Filmverleih

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • hab´s nur schwer ausgehalten
    ich bin echt sehr gespannt in den film gegangen, aber ich war ziemlich knapp dran, vorzeitig wieder rauszugehen. es ist zaaaht sich, die hauptfigur ist echt seltsam besetzt und es tut sich über weite strecken einfach nix. warum reduziert sich bei allem, was im weitesten unter dem laben "österreichischer film" rennt, die anzahl der gesprochen worte pro stunde auf ein absolutes minimum?