Frühling auf dem Eis

A, 1951

RomanzeKomödieMusikfilm / Musical

Die Eisrevue als Filmkomödie.

Min.95

Der Radioreporter Haller sorgt mit einer Sendung über das große Talent der populären Eiskunstläuferin Alida unwissentlich dafür, dass eine hochbegabte Eisrevuetruppe ihr einziges Engagement verliert. Die Gruppe um die arglose Eistänzerin Eva war einst Teil der Show Alidas, wurde aber von dem Star und ihrem reichen Mann Gordon ins Abseits gedrängt. Sie sehen sich daher gezwungen, auf eigene Kosten zu arbeiten und sich nachts auf den Platz Gordons zu schleichen, um dort zu trainieren. Haller lernt Eva dort zufällig kennen, gerät aber - als Unterstützer der unabhängigen Truppe wie auch als Liebhaber Evas - wenig später in Misskredit, weil er immer wieder in Gesellschaft Alidas ertappt wird.
Länge: 98 Min.

IMDb: 8

  • Schauspieler:Eva Pawlik, Hertha Mayen, Hans Holt, Harry Fuß, Albin Skoda, Karl Skraup

  • Regie:Georg Jacoby

  • Autor:Johannes Mario Simmel

  • Musik:Hans Elin

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.