Ghost - Nachricht von Sam

 USA 1990
Romanze, Komödie, Fantasy, Kultfilme, Krimi 128 min.
7.00
film.at poster

Sam (Patrick Swayze) kehrt als Geist zu seiner großen Liebe Molly (Demi Moore) zurück.

Der Banker Sam (Patrick Swayze) und die Künstlerin Molly (Demi Moore) sind jung, verliebt und glücklich - bis zu jenem Abend, an dem Sam bei einem Raubüberfall erschossen wird. Ungläubig sieht er sich selbst auf der Straße sterben, seine Seele ist in der Geisterwelt zwischen Leben und Tod gefangen. Sam nimmt die reale Welt wahr, aber niemand kann ihn sehen und hören. Mit Entsetzen muss er feststellen, dass sein Tod vorsätzlich geplant war und dass sein Mörder nun auch Molly nach dem Leben trachtet.

Um sie zu warnen, versucht er über die falsche Wahrsagerin Oda Mae (Whoopi Goldberg) Kontakt zu Molly aufzunehmen...

Details

Patrick Swayze, Demi Moore, Whoopi Goldberg, u.a.
Jerry Zucker
Maurice Jarre, Alex North
Adam Greenberg
Bruce Joel Rubin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Hello Molly
    Die Musik im Arrangement mit den vielen Geigen ist immer noch ein Hit und nicht nur für Hörer von Klassikradio. Vor knapp zwanzig Jahren war der Film ein Erfolg an der Kinokasse und der Durchbruch für Demi Moore und Patrick Swayze (Dirty Dancing). Die Tränen der Moore rühren heute pubertäre Teenies oder romantische Nostalgiker. Nach wie vor beeindruckend sind aber die Spezialeffekte, wie zum Beispiel der unsichtbare Geist von Patrick Swayze sichtbar gemacht wird – aber nicht für jeden, nur für die Katze oder wie er es schafft, materielle Dinge zu bewegen, obwohl er sonst durch Mauern und Türen geht. Auch die Rache der anderen Toten, denen vielleicht im Leben Böses zugefügt wurde, ist nicht schlecht bildhaft umgesetzt, ohne jedwede Erläuterung. Und damit alles nicht zu seicht wird bringt Whoopi Goldberg komische Elemente mit ein, wie die ironischen Seitenhiebe auf den transzendentalen Firlefanz und all das okkultistische Geschwurbel. Neben der emotionalen Ebene soll aber nicht vergessen sein, dass es im Hintergrund auch noch um Mord und Wirtschaftskriminalität geht.