Götter der Pest

 BRD 1970
Independent 
film.at poster

Ein aus dem Gefängnis Entlassener sucht Verbindung mit früheren Kontaktpersonen. Infolge Eifersucht, Resignation und Arbeitsverweigerung spricht er einer Komplizenschaft zu, die neue Verbrechen begeht, deren Opfer er wird.

Dritter Spielfilm von Rainer Werner Fassbinder, der als melancholische Paraphrase des ritualisierten Gangsterdramas mit präzisen Verkürzungen und eindringlicher Stimmungsdichte gesellschaftlich und moralisch verfallene Charaktere und Haltungen beschreibt.

Text: Einhorn-Film

Details

Hanna Schygulla, Margarethe von Trotta, Harry Bär
Rainer Werner Fassbinder
Peer Raben
Dietrich Lohmann
Rainer Werner Fassbinder

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken