Großglocknerliebe - Kein Heimatfilm

 D 2002
Romanze, Tragikomödie 90 min.
5.10
film.at poster

Eine köstliche Provinzposse, die sich der typischen Stilmitteln des Heimatfilms bedient.

Durch Zufall lernen sich Johanna (Jule Ronstedt) und der Automechaniker Uwe (Frank Giering) kennen: Beide haben Liebeskummer. Johanna beschließt sogar sich umzubringen. In letzter Sekunde jedoch verhindert Uwe die Katastrophe.

Johanna hat einen mysteriösen Onkel, den liebenswürdigen, aber etwas verrückten Onkel Heinrich (Jan-Geerd Buss), der sich für einen Ritter hält und unbedingt mit seiner großen Liebe Anneliese (Marianne Sägebrecht), Johannas verstorbener Mutter, wieder vereint sein möchte. Dazu muss er allerdings das Zeitloch finden, das sich nur alle sieben Jahre am Großglockner öffnet. Er macht sich mit Hilfe von Uwe und Johanna auf den Weg, koste es, was es wolle.

Details

Harry Bruntz, Jule Ronstedt, Marianne Sägebrecht, Frank Giering u.a.
Joe Duebell
Konsorten Scores
Harry Bruntz
Robert Mayer, Antonia Reidel
AdriAlpe-Media

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • grossglocknerliebe kein heimat
    also ich finde den film sehr gut,und ich wohne in wasserrburg wo er auchgedreht wurde.zwei der szenen wurden auch in der wekstatt meines vaters gemacht.ich war schon bei der primäre und nochmal mit meiner freundin in dem film.ich hab schon versucht ihn irgendwo auf video aufzutreiben,aber ohne jeden erfolg.bitte wenn jemand den film hat meldet euch bei mir unter teefee3000@web.de danke!!