Grüne Wüste

1999

DramaYoung

In einem geheimnisvollen Wald finden Katja und Johann Zuflucht. Hier erleben sie ihre Liebe, während in der wirklichen Welt ihre Familien zerbrechen.

Min.93

Start20.04.2001

Die "Grüne Wüste" ist der geheimnisvolle Wald, in dem Katja (Tatjana Trieb) und Johann (Robert Gwisdek) ihre Träume leben: Hier steht ihre Hütte in einer verfallenen Burg, auf der die beiden nach einem sagenumwobenen Ritter graben, der Katja auch tatsächlich erscheint.

In ihrer "Grünen Wüste", Zuflucht und Oase zugleich, schmeckt es nach Abenteuer, Freiheit und Magie im Gegensatz zum tristen Alltag zu Hause. Katja und Johann leben ihre ersten zarten Gefühle, während um sie herum die Welt zusammenzubrechen droht: Katja muss mitansehen, wie ihre Mutter (Martina Gedeck) eine Affäre mit Johanns Vater (Heino Ferch) anfängt, während ihr eigener Vater (Ulrich Noethen) tatenlos zuschaut, wie die Familie zerbricht.

Schliesslich erkrankt Katjas grosse Liebe Johann an Leukämie.

Egal, was passiert, Katja gibt nicht auf und lernt immer mehr, die Kraft ihrer Phantasie für ihr Leben zu nutzen. Indem sie fest an ihre Liebe glaubt und dafür kämpft, findet sie am Ende den Weg zu sich selbst.

IMDb: 7.1

  • Schauspieler:Tatjana Trieb, Robert Gwisdek, Martina Gedeck, Ulrich Noethen, Heino Ferch, Deborah Schubert, Corinna Harfouch

  • Regie:Anno Saul

  • Kamera:Gero Steffen

  • Autor:Swenja Karsten

  • Musik:Marcel Barsotti

  • Verleih:Einhorn Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Grüne Wüste

1/1