Heffalump - Ein neuer Freund für Winnie Puuh

 USA 2005

Pooh's Heffalump Movie

Komödie, Kinderfilm, Animation 24.03.2005 ab 0 68 min.
6.40
film.at poster

Riiiiiesige, unbekannte Fußstapfen im Waldboden sorgen für Aufregung bei Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit und Winnie Puuh.

Was für eine Aufregung im Hundertmorgenwald! Als Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit und natürlich der wohl naschhafteste Bär unter der Sonne, Winnie Puuh, eines Tages in ihrem geliebten Hundertmorgenwald ein paar riiiiiesige, unbekannte Fußstapfen im Waldboden entdecken, sind sie ganz durcheinander. Wem die wohl gehören mögen? Es kann sich nur um ein Ungeheuer handeln! Also machen sie sich auf die Suche nach dem Wesen mit den großen Füßen. Auch Ruh möchte unbedingt mit, aber er ist noch zu klein für so ein gefährliches Abenteuer, finden die Freunde. Und so brechen sie ohne ihn auf...

Doch sie haben nicht mit der Trotzigkeit von Ruh gerechnet. Heimlich macht auch er sich auf den Weg, um den unbekannten Waldbewohner zu finden. Und während Winnie Puuh und seine Freunde noch im Dunkeln tappen, hat Ruh eine ungewöhnliche Begegnung: Vor ihm steht ein lilafarbenes Tier, das sich Lumpi nennt. Die beiden schließen Freundschaft, denn Lumpi ist ein herzallerliebstes Heffalump, das gerne spielt und singt. Aber das können die anderen nicht wissen, als sie die beiden schließlich treffen. Als sie Ruh beschützen wollen, gerät ihre beschauliche Welt in ihrem geliebten Hundertmorgenwald aus den Baumwurzeln...

Details

Frank Nissen
Joel McNeely
Brian Hohlfeld, Evan Spiliotopoulos
Buena Vista
ab 0

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • deinen hinweis
    danke dir für für den hinweis-
    ich wollte den film mit den kindern anschauen
    die sind erst 6 und 8jahre alt.



    alles liebe,
    fotographin

  • ähM.. saugeiL
    der füm is soooo liab... bei ein paar stellen habe ich mich gefürchtet (wie die gang noch nicht wusste was im Wald sein Unwesen treibt).. der film ist für kleine Kinder nicht sehr verständlich... ich würde diesen Film erst im Alter von 10 - 12 Jahren empfehlen..

    Die Handlung war teilweise sehr unklar - aber beim 3ten mal habe ich ihn verstanden..

    ich würde ihn mir auch ein 4tes mal ansehen.

    Sterne: ****

    Winnie pUuh roQes

    RakY.. Mau MAu..
    Lg Ralliger Thomas aus Obertrum

    10-12?
    unser fünfjähriger hat sich diesen film angesehen - er hat ihn verstanden ...... und sich nicht gefürchtet - ich mich übrigens auch nicht! GAAAAANZ zartbeseitet sollt man halt auch nicht sein - dann reicht um 18.50h das Sandmännchen vollkommen aus.