Herr Ober!

D, 1991

Komödie

Gerhard Polt als verhinderter Dichter schafft im Fernsehen den Durchbruch als naiver Poet.

Min.93

Nur ungern arbeitet Ernst Held (Polt) im Hotel seiner vermögenden Gattin als Kellner. Denn seine Liebe gehört der Poesie. Als seine Frau (Christiane Hörbiger) ihn wegen angeblicher Untreue vor die Tür setzt, schafft er im Fernsehen den Durchbruch als naiver Poet und sieht einer Karriere als Schriftsteller entgegen. Er verliebt sich in eine nette Kneipenwirtin. Sie enttäuscht ihn aber ebenso wie der zynische Literaturbetrieb, woraufhin er gebrochen zu seiner Gattin zurückkehrt.

IMDb: 6.3

  • Schauspieler:Gerhard Polt, Christiane Hörbiger, Ulrike Kriener, Robert Meyer, Natalia Lapina

  • Regie:Gerhard Polt

  • Kamera:Wolfgang Treu

  • Autor:Gerhard Polt

  • Musik:Biermösl Blosn

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.