Hoffmanns Erzählungen (1923)

 A 1923
Drama, Literaturverfilmung, Stummfilm 98 min.
5.40
film.at poster

Max Neufeld gibt E. T. A. Hoffmann, der über einem Schoppen im Gastkeller Meister Luthers von drei schauerlichen Begebenheiten zu erzählen weiß.

Max Neufeld gibt E. T. A. Hoffmann, der über einem Schoppen im Gastkeller Meister Luthers von drei schauerlichen Begebenheiten zu erzählen weiß: von der Bekanntschaft mit einem merkwürdigen Erfinder, der ihm erst eine Brille gab, durch die er eine idealisierte Version des Daseins sieht, um ihn dann mit einer mädchengleichen Puppe, die er für einen lebendigen Menschen hält, zu verkuppeln - ein trauriges Begehren -, dann von einer betörenden Gefangenen, für die er seine Seele, seinen Schatten verliert und nur mit Not knapp wiedererlangt, und schließlich von einer Geige, die klingt wie ein Mensch ...

Details

Max Neufeld, Dagny Servaes, Kitty Hulsch, Josef Zetenius, Karl Ehmann, Viktor Franz, u.a.
Max Neufeld
Gaston Grimault, Josef Becsi, Franz Eigner
Josef Malina

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken