Hundstage (1944)

 D 1944
Romanze 89 min.
film.at poster

Mit Willi Forst als Produzent inszenierte Géza von Cziffra diese leichte Cosi fan tutte-Variation, die wegen der laufenden Kriegsereignisse in dem Prager Atelier Barrandow gedreht werden musste.

Zwei befreundete Zahnärzte treffen einander zufällig wieder. Der eine, Dr. Paul Wendler, lebt in Scheidung, der andere, Dr. Peter Kirchner, steht vor seiner Hochzeitsreise. Es ergibt sich, dass Paul die Urlaubsvertretung für Peter übernimmt. Erste Probleme entstehen, als sich Paul in die bildhübsche Assistentin Ingeborg verliebt, die leider Peters Ehefrau ist. Der seinerseits beginnt sich für eine Frau namens Gertie zu interessieren, was zu einigen Reibereien auf der Hochzeitsreise führt. Nach dem Eingreifen von Onkel und Tante finden die richtigen Paare zueinander.

Details

Maria Holst, Olly Holzmann, Wolf Albach-Retty, Rolf Wanka u.a.
Géza von Cziffra
Anton Profes
Jan Stallich
Géza von Cziffra

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken