Hurra, ich bin Papa

Hurra, ich bin Papa

Germany, 1939

FilmKomödie

Der ewige Student Peter Ohlsen führt ein Lotterleben und liegt seinem schwerreichen Vater schon seit Jahren auf der Tasche. Als Peter wieder einmal betrunken von einer Feier mit seinen Freunden nach Hause kommt, findet er in seinem Bett einen dreijährigen Jungen, der bei seiner Haushälterin mit einem Brief abgegeben wurde. In dem Brief steht, dass Peter der Vater des Jungen und ihm hiermit die Erziehung des Kindes überlassen sei. Obwohl Peter nicht weiß, wer die Mutter des Jungen sein könnte, kümmert er sich fortan herzlich um das Kind. Er scheint wie ausgetauscht, geht arbeiten und engagiert die attraktive Kindergärtnerin Kathrin als Hausmädchen. Peter ahnt nicht, dass sein Vater hinter dem ganzen steckt und mit Kathrin, die die Mutter des Kindes ist, einen Plan ausgeheckt hat, um Peter zur Vernunft zu bringen. Eines Tages aber findet Peter einen Brief auf seinem Schreibtisch, aus dem hervorgeht, dass alles ein Irrtum war.

Min.80

Start11/16/1939

IMDb: 6.1

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Heinz Rühmann, Albert Florath, Carola Höhn, Rudolf Schündler, Wolf Ackva, Ursula Grabley, Ilse Stobrawa, Rolf von Nauckhoff

  • Regie:Kurt Hoffmann

  • Autor:Thea von Harbou

  • Musik:Hans Lang

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.