I Love Vienna

A, 1991

Komödie

Ein naiver iranischer Deutschlehrer reist nach Wien, um sich einen Jugendtraum zu erfüllen und die Stadt seiner (Kino-)Träume kennen zu lernen.

Min.104

Zentrales Filmthema ist die Beziehung eines iranischen Deutschlehrers mit einer "reschen" Wienerin, die Enttäuschungen, Missverständnisse - aber auch hoffnungsfrohen Wendungen, die damit verbunden sind.
Die Konfrontation mit dem "goldenen Wienerherz" kann nicht ausbleiben, und bald ist Herr Ali Mohamed um einige Illusionen ärmer.

IMDb: 7.1

  • Schauspieler:Farry Farokhzad, Freydoun Farokhzad, Marisa Mell, Hanno Pöschl, Dolores Schmidinger

  • Regie:Houchang Allahyari

  • Kamera:Helmut Pirnat

  • Autor:Houchang Allahyari, Reinhard Jud

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.