Jagd auf einen Namenlosen

 CDN/MEX/GB 1999

Pilgrim

Thriller, Action 95 min.
5.40
film.at poster

Mitten in der Wüste von New Mexico erwacht ein Mann (Ray Liotta) aus tiefer Bewusstlosigkeit. Er weiß weder wie er heißt noch wie er an diesen Ort gekommen ist.

Mitten in der Wüste von New Mexico erwacht ein Mann (Ray Liotta) aus tiefer Bewusstlosigkeit. Er weiß weder wie er heißt noch wie er an diesen Ort gekommen ist. Nur einzelne Erinnerungsfetzen geistern ihm durch den Kopf: ein im Wüstensand vergrabener Geldkoffer, eine Verfolgungsjagd, ein blutiger Kampf...

Zum Glück trifft der Namenlose die junge Malerin Vicky (Gloria Reuben), die ihm bei der Suche nach seiner Vergangenheit hilft. An einer Tankstelle finden sie seine Brieftasche und seinen Mietwagen. Demnach lautet sein Name Jack Coney. Beruf: Privatdetektiv.

Doch "Jack" hat keine Zeit, sich an seiner neu gefundenen Identität zu freuen. Denn in Jack Coneys Motelzimmer liegt eine Leiche, und kurz darauf stellt "Jack" fest, dass sein Ausweis gefälscht und der echte Jack Coney längst tot ist.

Details

Ray Liotta, Gloria Reuben, Armin Mueller-Stahl, Julian Busio, Álvaro Carcaño, u.a.
Harley Cokeliss

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken